Impressum nach § 5 Abs. 1 E-Commerce Gesetz (ECG)

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

Bakopa GmbH
Restaurant
ATU 68713877
FN 414777t
FB Gericht Wien
Lange Gasse 25, 1080 Wien
Tel.: +43 (0) 1 4082716
Email.: office@trilogie.at

Geschäftsführer : Ioan Viorel Balta

Gesellschaftsanteile :

33,3% Dimitrios Pantelis
33,3% Ioan Viorel Balta
33,3% Nikos Kondogiannis

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Seiten auf.

Wir verarbeiten folgende Daten
– Persönliche Daten (Name, Adresse oä.)
– Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummern oä.)
– Daten der Nutzung (besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten oä.)
– Inhaltliche Daten (Texteingaben, Fotografien, Videos oä.)
– Metadaten (Geräte-Informationen, IP-Adressen oä.)

Zweck der Verarbeitung
– Bereitstellung, Funktionalitöt und Inhalte der Online-Kommunikation
– Interaktion bei Kontaktanfragen und der Kommunikation mit Usern
– Sicherheitsmaßnahmen
– Messung der Reichweite und Online-Marketing

Kontaktaufnahme
Wenn Sie über unsere Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für eventuelle Folgekommunikation sechs Monate bei uns gespeichert. Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Website oder in unseren Geschäften unseren Newsletter zu abonnieren. Dafür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, ev. Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse) und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug unseres Newsletters einverstanden sind. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung zu. Erst nach Bestätigung Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen unseren Newsletter. Das Abonnement des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Sie können dies direkt im Newsletter machen oder Sie senden Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@loder.co.at. Wir löschen anschließend sofort Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Weitere Details finden Sie auf der MailChimp-Webseite unter https://mailchimp.com/legal/privacy/

Kundendatenbank
Zur internen Bearbeitung und mit Ihrer Einwilligung nehmen wir Ihre Daten in unsere Kundendatenbank auf. Ihre Daten bekommen wir von Ihnen direkt in unseren Geschäften, über Formulare auf der Webseite, durch Ihren E-Mail-Kontakt oder über die Newsletteranmeldung im Internet. Wenn Sie möchten, können wir die Umsätze, die Sie in unseren Geschäften tätigen, auf Ihr Kundenkonto buchen. Wir erheben und verarbeiten diese Daten, um Sie zielgerichtet mit Informationen versorgen zu können und Ihnen die Möglichkeit der Teilnahme an unseren Bonussystemen zu geben.

Cookies und Widerspruchsrecht
Unsere Website kann sogenannte Cookies verwenden. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Löschung von Daten
Ihre Daten, die wir verarbeiten, werden nach Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung angegeben, werden bei uns gespeicherte Daten gelöscht, sobald sie nicht mehr für ihre Zweckbestimmung notwendig sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sollten die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere, gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt. Das gilt z.B. für Daten, die aus handelsrechtlichen oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Geschäftsbezogene Verarbeitung
Im Rahmen der Geschäftsbeziehung verarbeiten wir von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern zur Erbringung vertraglicher Leistungen, Serviceleistungen, Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung:
– vertragliche Daten (Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie oä.)
– Daten zur Zahlung (Bankverdaten, Zahlungshistorie oä.)

Hosting
Hosting-Leistungen, die von uns in Anspruch genommen werden, dienen der Bereitstellung folgender Leistungen: Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen, technische Wartungsleistungen, Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz, die wir zum Zwecke des Betriebes unseres Onlineangebotes einsetzen.

Dafür verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter, Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern unseres Onlineangebotes. Grundlage dafür ist unser Interesse eines effizienten und sicheren Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).